2019-09-14

14. September

Freunschafts-Trailen mit den Mantrailer DRK OV Asbach e.V.

Wieder einen unvergeßlich lustigen und spannenden Trailtag, in Siegburg und Asbach, mit dem DRK OV Asbach e.V. verbracht.

Mantrailer Rhein-Sieg und DRK OV Asbach e.V. – gemeinsamer Trailtag

Ob Anfänger oder Fortgeschritten, für jedes Team waren mehrere abwechslungsreiche Trails, mit den unterschiedlichsten Herausforderungen vorbereitet. Hier gilt auch ein besonderer Dank unseren freiwilligen „vermißten Personen“ (Annika, Julia, Niklas und Stefan), die sich für unsere Hunde versteckt haben.

Müde aber glücklich haben wir den Tag bei einem leckeren Abendessen ausklingen lassen.

Mantrailer Rhein-Sieg und DRK OV Asbach e.V. – Hunde schlafen während wir auf das Essen warten.

2019-09-03

3. Sepember

Heute haben wir mit unseren Mantrailer Freunden vom DRK OV Asbach e.V., ganz spontan einen kleinen Real-Einsatz geübt. Der aktive Dienst ( Jens, Katja, Niklas, Tobias), Stefan (die vermißte Person) und unsere 3 Mantrailer: Susi und Marc, unsere beruflich bedingten Profis, und Bianca waren dabei.

Kaum am Treffpunkt angekommen, befanden sich unsere Mantrailer-Teams in einem Übungs-Einsatz.

Szenario: Ein Autounfall auf dem Marktplatz in Asbach, Unfallverursacher war flüchtig.

Polizei-Übungs-Leitstelle (Susi) forderte, per Funk, DRK-Übungs-Leitstelle (Jens) die DRK Hundestaffel an, die Übungs-Staffel-Leitung (Dany) wurde kontaktiert.

DRK OV Asbach e.V., RHS Training, Übungsleitstelle fordert DRK Hundestaffel Asbach an

Meldung per Funk:  Verkehrsunfall – Pkw fuhr in DRK Einsatzfahrzeug – Fahrer zu Fuß flüchtig –  Mann, ca 60 Jahre, ca. 1,70 m groß, untersetzt, graue Haare, weiteres nicht bekannt – Fahrer ist nach häuslicher Gewalt an gemeldeter Wohnanschrift – aggressiv und alkoholisiert mit dem PKW los gefahren – Daher auf Eigensicherung achten – Ü-Leitstelle Ende.

Die 4 Hunde-Teams mußten Geruchskopien vom PKW nehmen, nachdem der PKW von der Polizei-Ü-Leitstelle (Susi) frei gegeben wurde.

Reihenfolge der trailenden Teams wurde besprochen. Und dann ging es los. Der Rettungsdienst mit KTW (Jens und Tobias) standen auf Abruf bereit. Die Absicherung der Mantrailer erfolgte durch die Ersthelfer/Sanis: Niklas und Katja. Zusätzlich wurden die Mantrailer durch die Polizei: Susi und Marc begleitet.

Nach weniger als 2 Stunden war die vermißte Person (Stefan) durch unser Mantrailer-Team, Jenny mit Sissy (Team 4), gefunden.

Die begleitenden „Polizisten“ sprachen den, auf der Bank, schlafenden Mann an, der darauf hoch aggressiv reagierte. Nachdem unsere gesuchte Person (Stefan) „fixiert“ wurde, konnte der gerufene Rettungsdienst die Erstversorgung übernehmen.

DRK OV Asbach e.V, Übungs-Trail 2.480 m, 4 getrailten Teams farblich markiert

Anschließend wurden die 3 Mantrailer:

Team 1: Marc mit Bonja,

Team 2: Bianca mit Otis,

Team 3: Dina mit Myleigh,

die auf dem Trail den demotivierenden Abbruch „erleben“ mußten, mit einem lustigen Motivation-Trail bespaßt.

Vielen Dank an alle, ihr habt die Übung sehr real wirken lassen. Ihr ward einfach fantastisch! Wir trailen uns.

Gruß die Mantrailer DRK OV Asbach e.V.

2019-08-25

25. August

Man“n“ kennt sich!

Katja und Peter haben mit ihrer jungen und lebhaften Ilvy, bezüglich Erziehung, unglaublich viel erlebt. Bei einem gemeinsamen Spaziergang mit Rosas Familie kam die Idee auf, es mal mit Mantrailing zu versuchen…wir finden, das war/ist ein genialer Plan!

Katja nahm also Kontakt zu uns auf, während eines sehr lustigem und richtig sympathischem Telefonats, war schnell ein Termin zum Kennenlern-Training vereinbart. Katjas Wunsch: Ilvy sinnvoll zu beschäftigen und ihren Peter gleich mit 😀 …Klar, kein Problem machen wir!

Gleich das erste Antrailen hat Ilvy super gemeistert…Weimaraner halt…, und ihr Peter kam dabei ordentlich ins Schwitzen. Voller Erfolg auf ganzer Linie, Katja ist glücklich, daß ihr Plan aufgegangen ist und wir freuen uns riesig über unser neues, super sympathisches Mantrailer-Team: Peter mit Ilvy!

Wie witzig, gleich beim nächsten Treffen, als Olaf mit dabei war, stellt man“n“ fest, daß Olaf und Peter sich von Berufswegen her kennen. Wie klein doch die Welt sein kann!

Wir heißen mit großer Freude Katja, Peter und Ilvy ganz herzlich Willkommen!

2019-08-06

6. August

Mit Charme, Witz und Gelassenheit trailen…Dina und ihre Myleigh können das!

Die beiden sind ein super cooles Gespann, meistern hoch konzentriert und sehr souverän jeden Trail…ein wahrer Mantrailer-Traum.

Liebe Dina, liebe Myleigh, ihr seid ungebremst in unsere Herzen getrailt, wir freuen uns sehr, daß ihr zu uns gefunden habt und heißen euch hiermit ganz herzlich Willkommen!

2019-08-04

4. August

Nur sehr ungern verabschieden wir unsere liebe und langjährige Mantrailer-Freundin Moni mit ihrer Lene!

Wir hatten mit euch, in den vergangenen 6 Jahren, immer viel zu lachen und wahnsinnig viel Spaß.

Liebe Moni, wir wünschen Dir, Deiner Familie und naürlich auch Lene für eure Zukunft von Herzen alles Gute und Zufriedenheit.

Solltet ihr doch noch mal die Zeit zum Trailen finden, dann seid ihr jederzeit bei uns ganz herzlich Willkommen!

2019-07-22

22. Juli

Trailen…ein Weimaraner kann das!

Heinz kann mit recht mega stolz auf seine Paula sein, als bereits erfahrene Mantrailerin meistert sie jeden Trail mit links.

Wir freuen uns riesig über unser neues sehr sympathisches Dream-Team, Heinz und Paula und heißen euch hiermit ganz herzlich Willkommen!

2019-07-21

21. Juli

Ein ereignisreicher und lustiger Trail-Tag gemeimsam mit dem DRK OV Asbach e.V. und zwei neuen Mantrailer-Teams: Franziska mit Paula und Thorsten mit Rosa.

Die unbeschreiblich fröhliche kleine Paula findet das erste spielerische Antrailen völlig überflüssig, sie fordert gleich das volle Programm, was für ein Naturtalent! Zum Glück macht sie es ihrer Franziska sehr leicht, sie lesen zu lernen.

Liebe Franziska, liebe Paula, wir freuen uns riesig, daß ihr zu uns gefunden habt. Es warten viele lustige und spannende Trails auf euch!

Rosa ist eine Weimaranerin, wie sie im Buche steht!

Ihre höfliche Zurückhaltung war nach dem ersten Antrailen schnell abgelegt, die vermißte Person war im Eiltempo gefunden. Kurz gesagt, mit Rosa lernt Thorsten auf den Trails fliegen.

Wir begrüßen mit großer Freude unser neues super sympathisches Power-Dream-Team, Thosten und Rosa!

2019-06-27

27. Juni

Wenn die Heimat ruft!

Schweren Herzens verabschieden wir unser sehr lieb gewonnenes Mantrailer-Trio, Sabrina & Peter und Bruno.

Es waren sehr lustige und super spannende 3 Jahre mit euch.

Wir wünschen euch für eure „neue-alte“ Heimat alles erdenklich Gute und Zufriedenheit.

Lieber Bruno, wenn Du laut genug singst, schaffst Du es ganz sicher, daß Sabrina und Peter Dich zum Trailen mal vorbei bringen…Du kannst ihnen ja zeigen, wo es lang geht. 😉

2019-06-19

19. Juni

Bei diesem herzerfrischendem Lachen geht uns das Herz auf!

Wenn dann noch die Bindung und Kommunikation so perfekt zusammenspielt, wie bei unserem neu gewonnenen und super sympathischen Dream-Team, Ute und Emma, dann ist Mantrailing fast schon ein „Kinderspiel“.

Unsere Freude ist unermeßlich groß, daß ihr zu uns gefunden habt!

Liebe Ute und liebe Emma, wir begrüßen euch ganz herzlich und sind schon mega gespannt auf die vielen lustigen und spannenden Trails mit euch!

2019-06-16

16. Juni

Wenn der Ruf einem voraus eilt!

Wenn beim Trailen die Themen: Team-Work, Bindungs-Arbeit und Mensch-Hund-Kommunikation aufkamen, fiel bei unseren Mitgliedern immer häufiger und mit voller Begeisterung der Name: Annette Vossel

Unsere Neugierde wuchs und wuchs… wer ist Annette Vossel?

Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten: Annette Vossel betreibt die mobile Hundesschule „Mensch-ein-Hund“, sie ist eine zertifizierte Hundetrainerin und Verhaltenstherapeutin. Durch ihr einzigartiges sowie individuelles Training, lernen die Menschen ihre Hunde richtig lesen und verstehen, nach dem Prinzip des Leitwolf-Trainings von Mirko Tomasini.

Per Zufall erfuhren wir dann noch, daß Annette einige Mensch-Hund-Teams bereits an uns vermittelt hatte, obwohl man sich gar nicht kannte…der Hammer…da war klar, wir wollen unbedingt Annette kennenlernen!

Liebe Annette, wir heißen Dich hiermit ganz herzlich Willkommen und freuen uns tierisch, daß Du jetzt bei uns bist. Wir haben Dich nicht nur als Expertin sehr schnell schätzen gelernt, vor allem, haben wir mit Dir, Deiner Marie und Deinem Taci ein super sympathisches und ganz herzliches Mantrailer-Trio gewonnen.

Viele spannende und lustige Trails warten schon auf euch!